ERICH FROMM DIE KUNST DES LIEBENS PDF

Sehr lesenswert ist auch immer wieder "Haben oder Sein". Es gibt viele Ebenen der Erkenntnis. Sie ist eine Haltung, eine Charakter-Orientierung, welche die Bezogenheit eines Menschen zur Welt als Ganzem und nicht nur zu einem einzigen "Objekt" der Liebe bestimmt. Wenn ich einen Menschen wahrhaft liebe, so liebe ich alle Menschen, so liebe ich die Welt, so liebe ich das Leben. Im Gegensatz zu diesen beiden Arten von Liebe steht die erotische Liebe.

Author:Kazicage Yozil
Country:Guatemala
Language:English (Spanish)
Genre:Science
Published (Last):5 January 2019
Pages:496
PDF File Size:13.44 Mb
ePub File Size:13.92 Mb
ISBN:465-8-82900-480-5
Downloads:43510
Price:Free* [*Free Regsitration Required]
Uploader:Kirr



Des Weiteren betrachteten die meisten Menschen das Problem des Liebens eher als das Problem des geliebten bzw. Neben der Beherrschung der Theorie, die er im 2. Gleichzeitig ist es die Quelle von Schuld und Angst. Einzige befriedigende Antwort auf die Frage der menschlichen Existenz ist nach Fromm die zwischenmenschliche Einheit: die Liebe. Eine solche Liebe kann niemals auf Leidenschaft als treibender Kraft beruhen, sondern muss auf freiem Willen basieren.

Laut Fromm ist das liebende Geben nicht mit Aufgeben gleichzusetzen. In den ersten Lebensjahren sei das Kind hierbei der passive Teil; es wird von seiner Mutter bedingungslos geliebt. Liebe ist nach Fromm eine Haltung, die nicht auf ein einziges Objekt bezogen werden kann, sondern sich auf die ganze Welt erstrecken muss. Sie basiert auf der Erfahrung, dass wir alle eins sind; sie ist Liebe zwischen Gleichen, die aus der gegenseitigen Hilfe resultiert. Des Weiteren ist die erotische Liebe nicht universell, sondern exklusiv.

Fromm hat drei solcher Entwicklungsphasen herausgearbeitet. Alle Menschen sind gleich, da sie alle Kinder einer Mutter sind z. Geliebt sind die, die am meisten gehorchen. Die letzte Phase endlich ist die eines nichtpersonellen, symbolischen Gottes. Ebenso wie die Liebe zwischen Menschen sei auch die Gottesliebe vom Verfall betroffen. Disziplin sollte ein Ausdruck des Wollens sein.

Ebenso wie an Disziplin ermangele es unserer Kultur an Konzentration. Als Beispiel wird eine Frau genannt, die bei einem Arzt anruft, um einen Termin zu bekommen. Wer Sicherheit als das Wichtigste im Leben erachte und diese durch Distanz und Besitz zu erhalten versuche, mache sich selbst zum Gefangenen. Fromm unterscheidet zwischen Mut der Verzweiflung und Mut der Liebe, wobei nur letzterer der Mut im hier erforderlichen Sinne ist.

DISCOVERING HAPPINESS BY DENNIS WHOLEY FREE PDF

7 Zitate von Erich Fromm ├╝ber die Liebe

Des Weiteren betrachteten die meisten Menschen das Problem des Liebens eher als das Problem des geliebten bzw. Neben der Beherrschung der Theorie, die er im 2. Gleichzeitig ist es die Quelle von Schuld und Angst. Einzige befriedigende Antwort auf die Frage der menschlichen Existenz ist nach Fromm die zwischenmenschliche Einheit: die Liebe. Eine solche Liebe kann niemals auf Leidenschaft als treibender Kraft beruhen, sondern muss auf freiem Willen basieren. Laut Fromm ist das liebende Geben nicht mit Aufgeben gleichzusetzen. In den ersten Lebensjahren sei das Kind hierbei der passive Teil; es wird von seiner Mutter bedingungslos geliebt.

ELEMENTOS ELECTROMAGNETISMO SADIKU ESPAOL PDF

Die Kunst des Liebens

Dabei ist Lieben wichtiger als Geliebtwerden, Geben wichtiger als Empfangen. Fromm beruft sich nicht nur auf Klassiker der Philosophie, sondern auch auf den Zen-Buddhismus. Fromms Sprache ist klar, einfach und anschaulich. Erich Fromm emigrierte in der Nazizeit in die USA und wurde zu einem der einflussreichsten amerikanischen Psychoanalytiker. Der Mensch als vernunftbegabtes Wesen ist sich seiner existenziellen Einsamkeit bewusst.

DESENMASCARADOS RITA CABEZAS PDF

.

NBR 9442 PDF

.

Related Articles